Ettlinger Bündnis
gegen Rassismus und Neonazis
Ohne Nazis und Rassisten leben,
in Ettlingen und anderswo!
Aufruf:

Ohne Nazis und Rassisten leben,

in Ettlingen und anderswo!

Wir rufen alle Menschen auf, gemeinsam mit uns in unserer Stadt zu demonstrieren:


Samstag, 1. Dezember 2007

Ort und Zeit können sich noch ändern
Aktuelle Informationen unter:

ettlingen.antifa-buendnis-ka.de

11.30 Uhr, Ettlingen Wasen

Für den 1.12.2007 mobilisieren Neonazis schon wieder zu
einem Aufmarsch in Ettlingen. Nachdem der für den
2.12.2006 geplante Aufmarsch der Rechtsextremisten
vom Bundesverfassungsgericht verboten wurde,
versuchen sie es ein Jahr später erneut.

Diesen unverbesserlichen reaktionären Kräften müssen wir als DemokratInnen ein friedliches Zeichen entgegen setzen.



Weiße Rose?

  Die Weiße Rose hat sich in Anlehnung an die Widerstandsgruppe "Weiße Rose" mit den Geschwistern Scholl bundesweit als Symbol des Widerstands bei vielen Protestkundgebungen etabliert.

Aufruf herunterladen:

Hinweis zum Herunterladen:
  1. rechter Mausklick auf den Link,
  2. "Ziel speichern unter...",
  3. auf der Festplatte speichern.

Veranstalter:

Ettlinger Bündnis gegen Rassismus und Neonazis

Es rufen auf:

... siehe Unterstützer



© Ettlinger Bündnis gegen Rassismus und Neonazis